JOSEF ROSENAUER

Der bekannteste Gebürtige war , wie bereits angegeben, Projektant der Schwemmkanäle im Böhmerwald und anderer Wasserbauten in den Schwarzenbergischen Diensten Josef Rosenauer. Er wurde im 1735 geboren, hat als Jäger im Fasanengehege im Roten Hof ausgelernt und im Jahre 1758 wurde Forstadjunkt im Forstamt in Krumau, wo er wegen seiner außerordentlichen Anlagen für fürstliche Kosten nach Wien zum Studium geschickt wurde. Nach der Beendigung der Ingenieurakademie wurde er Forstdiplomingenieur und in Krumau im Jahre 1779 beeidigter Landmesser und im Jahre 1791 Direktor der Schwarzenbergischen Schwemmholzbeförderung. Er ist in Krumau im Jahre 1804 gestorben.

mapka

Kontaktní údaje

Chvalšiny 38
382 08 Chvalšiny
okr. Český Krumlov
Jihočeský kraj

LOC: 48° 51' 14.454"N
        14° 12' 40.106"E

Telefon:
+420 380 739 114
Fax:
+420 380 739 129
E-mail:
podatelna@chvalsiny.cz

Úřední hodiny

Po 7.00 - 15.30
Út 7.00 - 15.30
St 7.00 - 17.00
Čt 7.00 - 15.30
7.00 - 14.00

Jste: 2 návštěvník